Cookies-Richtlinie

COOKIES-RICHTLINIE

Die Website krispol.eu verwendet Cookies. Der Verwalter dieser Website ist KRISPOL sp. z o.o., und die Verwalter (Mitverwalter) der personenbezogenen Daten sind KRISPOL sp. z o.o. und KRISHOME sp. z o.o. (Kontaktdaten wie oben in der Datenschutzrichtlinie). Die Sicherheit der Benutzer der Website und der Schutz der Privatsphäre haben für uns höchste Priorität. 

  1. Was sind Cookies-Dateien und zu welchem Zweck werden sie verwendet?

Cookies-Dateien (Cookies) sind üblicherweise kleine Textdateien, die auf dem Gerät des Benutzers (z. B. Telefon, Computer oder Tablet) gespeichert werden, wenn dieser eine Website besucht.

Sie dienen sowohl den Website-Verwaltern als auch den Benutzern und werden für folgende Zwecke verwendet:

– die korrekte Darstellung der Website, darunter die Gewährleistung ihrer vollen Funktionalität (Anzeige von Videos, Funktionieren der Kontaktformulare usw.);

– Einbindung der Website in die sozialen Medien oder die YouTube-Plattform;

– Gewährleistung der Sicherheit der Website;

– Optimierung des Betriebs der Website (z. B. dank Statistiken), Verbesserung des Betriebs und der Effizienz der Website;

– Personalisierung der Website für den Nutzer, z. B. durch die Anzeige interessanter Inhalte oder die Speicherung von Präferenzen (z. B. hinsichtlich der Sprache der Website).

  1. Zustimmung zur Verwendung von Cookies

Die Verwendung von Cookies (mit Ausnahme von Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind) erfordert Ihre Zustimmung. Ihre Zustimmung ist freiwillig. Wenn Sie Ihre Zustimmung nicht erteilen, können Sie bestimmte Funktionen der Website (z. B. die Anzeige eines Videos) nicht nutzen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie auf den Link “Ihre Zustimmung ändern” klicken. (siehe Abschnitt 7 unten). Indem Sie allen Cookies zustimmen, erhalten Sie die Möglichkeit, alle Funktionalitäten der Website zu nutzen, und Sie unterstützen uns bei der Verbesserung unserer Website. Informationen über den Umfang Ihrer aktuellen Zustimmung werden automatisch unter dieser Richtlinie angezeigt.

  1. Art und Speicherdauer von Cookies

Die Website verwendet die folgenden Cookies:

  1. a) unerlässlich für die Nutzung der Website – sie tragen zur Benutzerfreundlichkeit der Website bei, indem sie grundlegende Funktionen wie die Navigation auf der Website und den Zugang zu geschützten Bereichen der Website ermöglichen; ohne diese Cookies kann die Website nicht richtig funktionieren;
  2. b) Präferenzen – sie ermöglichen es der Website, Informationen zu speichern, die das Erscheinungsbild oder die Funktionsweise der Website verändern, z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden;
  3. c) statistische Daten – sie helfen uns zu verstehen, wie sich die verschiedenen Benutzer auf der Website verhalten, indem sie anonyme Informationen sammeln und melden (Daten über den Website-Verkehr, die Anzahl der Besuche usw.).
  4. d) Marketing – ihr Zweck ist es, Anzeigen zu schalten, die für den einzelnen Benutzer relevant und interessant sind und somit für Verlage und Werbetreibende wertvoller sind. Sie können verhindern, dass dieselbe Werbung erneut angezeigt wird, oder sie ermöglichen die Verfolgung der Aktivitäten der Benutzer auf Websites. Die Verwalter verwenden diese Informationen ausschließlich für ihre eigenen Marketingaktivitäten. Die Anbieter bestimmter Cookies können die Daten bis zu einem gewissen Grad für ihre eigenen Zwecke verwenden (z. B. Facebook), und zwar gemäß ihren eigenen Datenschutz- und Cookies-Richtlinien, die gemäß der im Absatz 7 genannten Anweisung eingesehen werden können.

Cookies werden unterteilt in Sitzungs-Cookies (“Session”), die vorübergehend für die Dauer der Nutzung des Webbrowsers gespeichert werden und automatisch gelöscht werden, wenn der Browser geschlossen wird, und in dauerhafte Cookies (“Persistent”), die für die vom Eigentümer des Cookies angegebene Dauer gespeichert werden. Die Speicherfristen für die einzelnen Cookies sind in der Tabelle unter dieser Richtlinie angegeben.

  1. Cookies und personenbezogene Daten

In der Regel sammeln Cookies keine personenbezogenen Daten, d. h. Informationen über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person, und die meisten von ihnen liefern Daten, die sich nicht auf einen bestimmten Benutzer beziehen, z. B. in Form von Daten über die Anzahl der Benutzer, die eine Website besuchen. Einige der durch Cookies (z. B. Marketing-Cookies) oder durch Interaktion mit Plattformen wie Facebook, Google oder YouTube gesammelten Informationen können personenbezogene Daten darstellen, da sie mit einem bestimmten Benutzer verknüpft werden können (z. B. durch die Gerätenummer, auf der das Cookie installiert wurde). Für die Verarbeitung personenbezogener Daten gelten die in der vorstehenden Datenschutzerklärung genannten Grundsätze; diese Daten werden angemessen geschützt und nur für die dort genannten Zwecke und in der dort genannten Weise verwendet.

  1. Weitergabe von Cookies-Daten

Wir können die über Cookies gesammelten Daten an professionelle Unternehmen weitergeben, die für uns Internet-Marketing-Kampagnen durchführen oder uns Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Betrieb der Website erbringen, und zwar ausschließlich zum Zweck unserer Marketingaktivitäten, der von uns angebotenen Dienstleistungen und des Betriebs und der Entwicklung der Website, oder an unsere Geschäftspartner, die unsere Ausstellungsräume betreiben, wenn dies für gemeinsame Marketingaktivitäten oder zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich ist.

Einige Cookies-Anbieter (z. B. YouTube, Google, Facebook) können Cookies für ihre eigenen Zwecke im Rahmen ihrer Datenschutz- und Cookies-Richtlinien verwenden. Die Liste der Cookies-Anbieter und ihre Datenschutz- und Cookies-Richtlinien können wie in Abschnitt 7 beschrieben eingesehen werden. Die Website verwendet nur geprüfte und zuverlässige Cookies-Anbieter.

  1. Kontakt

Die Kontaktdaten des Verwalters sind oben in der Datenschutzrichtlinie (Punkt 2) angegeben.

Wenn Sie Fragen zu Cookies oder zum Schutz personenbezogener Daten haben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten: Anna Sosnowska-Sufryd, E-Mail: daneosobowe@krispol.pl.

  1. Umfang der Zustimmung und Cookies-Management-Panel

Unter dieser Richtlinie werden automatisch Informationen über den Umfang der derzeit erteilten Zustimmung sowie eine Tabelle mit der Liste der verwendeten Cookies und ihrer Speicherdauer angezeigt.

Wenn Sie auf den unten stehenden Link “Ihre Zustimmung ändern” klicken, erhalten Sie Zugang zu einem Panel für die Verwaltung von Cookies, das es Ihnen ermöglicht:

a) die von Ihnen erteilte Zustimmung zur Verwendung von Cookies (mit Ausnahme der notwendigen Cookies) zu widerrufen;

b) den Umfang Ihrer Zustimmung zu ändern und die Kategorien von Cookies auszuwählen, mit deren Verwendung Sie einverstanden sind;

c) die verwendeten Cookies, ihre Anbieter und Links zu den Datenschutzrichtlinien der Anbieter einzusehen (Lesezeichen “Details”).